Online -Schuhkarton

Fragen zum Online-Packen

Kann ich meinem Karton noch etwas Persönliches zufügen und nach Berlin schicken?

Leider können wir derzeit aus logistischen Gründen die einzelnen Päckchen nicht für einzelne Spender individualisieren.

Kann ich selbst eine Karte schreiben und nach Berlin schicken?

Leider können wir derzeit aus logistischen Gründen die einzelnen Päckchen nicht für einzelne Spender individualisieren. Dies gilt auch für schriftliche Grüße.

Haben alle Online-Schuhkartons den gleichen Inhalt?

Nein. Zum einen hat jeder Online-Packer die Möglichkeit, neben Alter/Geschlecht auch zwischen vier verschiedenen Varianten zu wählen: „Bunte Mischung“, „Sportlich“, „Kreativ“ und „Musisch“. Zum anderen kaufen wir verschiedene Produkte ein, sodass die ehrenamtlichen Mitarbeiter beim Packen variieren können.

Wie wird sichergestellt, dass die Schuhkartons tatsächlich in der gewünschten Ausführung gepackt werden?

Wir erfassen die Anzahl der online gepackten Schuhkartons nach Altersgruppe, Geschlecht und Ausführungsart. Daraus ergeben sich insgesamt 24 Varianten. Sollte es zu Lieferengpässen oder –verzögerungen bei bestimmten Produkten kommen, werden die entsprechenden Schuhkartons zu einem späteren Zeitpunkt gepackt.

Wo werden die Schuhkartons gepackt?

Die Schuhkartons werden in der Regel in der Berliner Weihnachtswerkstatt von ehrenamtlichen Mitarbeitern gepackt. Wir behalten uns vor, Packaktionen für den Online-Schuhkarton auch an anderen Orten durchzuführen.

Was steht auf der Karte, die beigelegt werden kann?

Den Inhalt der Karte können Sie hier einsehen.

Woher kommen die Geschenke, die in den Schuhkarton gepackt werden?

Die Geschenke kaufen wir bei verschiedenen Online-Großhändlern ein. Dadurch können wir teilweise deutlich günstigere Preise erzielen als beim Einzelkauf. Einige Produkte werden uns auch gespendet, weshalb die Kosten für den Wareneinkauf geringer ausfallen können, als wenn man privat ein Päckchen packt.

Fragen zum Spenden

Kann ich meine Spende stornieren?

Lastschriften können Sie im Rahmen der allgemein geltenden Fristen über Ihre Bank widerrufen. Bei anderen Zahlungsarten wenden Sie sich bitte an spenderkommunikationnoSpam@geschenke-der-hoffnung.org

Was beinhaltet die Spende von 33 Euro pro Schuhkarton?

In dem Betrag ist der Warenwert der Geschenke von durchschnittlich 25 Euro  sowie ein Geldanteil von 8 Euro zur Abwicklung der Aktion enthalten. Die 8 Euro finanzieren sowohl die Schulungen unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter im In- und Ausland, die Qualitätssicherung, den Transport, die Kosten für unsere Weihnachtswerkstatt u. a. Eine ausführliche Zusammenstellung über die Verwendung unserer Mittel erhalten Sie im Jahresbericht.

Muss ich den Geldanteil von 8 pro beschenktem Kind noch extra spenden?

Nein. Dieser Geldbetrag ist in der Gesamtsumme bereits enthalten.

Bekomme ich eine Zuwendungsbestätigung über meine Spende?

Ab einer Spendenhöhe von 24 Euro versenden wir zu Beginn des Folgejahres automatisch eine Zuwendungsbestätigung. Zudem gilt bis einer Spendenhöhe von 200 Euro zur Vorlage beim Finanzamt auch der vereinfachte Zuwendungsnachweis, den Sie in Ihrer Bestätigungsemail finden.

Wo werden die Schuhkartons gepackt?

Die Schuhkartons werden in der Regel in der Berliner Weihnachtswerkstatt von ehrenamtlichen Mitarbeitern gepackt. Wir behalten uns vor, Packaktionen für den Online-Schuhkarton auch an anderen Orten durchzuführen.

Werden die Geschenke alle gekauft oder gibt es auch Sachspenden?

Den Großteil der Geschenke kaufen wir extra ein. Einige Artikel können wir durch Sachspenden abdecken. 

Fragen zur Verteilung

Wohin geht mein Schuhkarton?

Die Päckchen werden in verschiedene Länder transportiert. Nach der Saison kann man per PLZ-Abfrage auf unserer Webseite sehen, um welche Zielländer es sich handelt. In diesem Fall ist die Postleitzahl der Weihnachtswerkstatt in Berlin maßgeblich (12249). Eine generelle Übersicht unserer Empfängerländer ist hier zu finden.

Wann werden die Schuhkartons zu den Kindern gebracht?

Die Päckchen werden i. d. R. zwischen Ende November und Anfang Dezember auf die Reise geschickt und rund um die Weihnachtszeit verteilt. Aus logistischen und organisatorischen Gründen kann es aber auch vorkommen, dass Päckchen zu einem späteren Zeitpunkt an die Kinder ausgegeben werden.

Wie geht es nach der Aktion weiter

Ab wann und wo kann ich Bilder von den Verteilungen sehen und Berichte über die Auswirkungen der Aktion lesen?

Erste Eindrücke von einigen Verteilungen gibt es kurz vor Weihnachten auf unserer Webseite sowie danach fortlaufend auf Youtube und unserem Blog. Eine Zusammenfassung liefert unser Aktionsbericht, den man ab dem Frühjahr bestellen kann. Zudem berichten wir auch regelmäßig in unserem Newsletter über die Auswirkungen der Aktion.

 

 

Erhalte ich eine Bestätigung, wenn mein Päckchen verteilt wurde?

Pro Jahr werden Millionen von Kindern durch die Geschenkaktion erreicht. Eine individuelle Bestätigung für jedes einzelne Päckchen ist daher nicht möglich. Wir informieren aber über unsere unterschiedlichen Kanäle (Newsletter, Blog, Facebook, Youtube u. a.) immer wieder über Auswirkungen der Aktion.

Weitere Antworten auf häufige Fragen rund um "Weihnachten im Schuhkarton" finden Sie hier.